23. November 2014

Kreuzfahrt, Pläne und ein nachgeholtes Dankeschön

Ich fahre auf Kreuzfahrt! Und zwar am ersten Dezember. Geplante Rückkehr: 23. Dezember, später Vormittag.
So stelle ich es mir zumindest vor. Ich möchte gar nicht auf Kreuzfahrt fahren, ich kann mir viel Tolleres vorstellen, aber das Kreuzfahrt-Szenario ist einfach so treffend: Ich auf einem Schiff, das einer geplanten Route folgt und es gibt keinen Weg da heraus, bis es ankert und ich wieder von Bord gehe -- Kreuzfahrt beendet. Wenn ich also am 1. Dezember an Bord gehe und erst am Tag vor Heiligabend wiederkehre, muss einfach schon alles bis zum ersten Dezember erledigt sein: Geschenke besorgt, eingepackt, gebunkert, Stollen und Pfefferkuchen gebacken, Weihnachtsschmuck bereit gelegt, Adventskranz fertig, Nikolausgeschenke besorgt, Geburtstagsgeschenke für die Dezemberkinder besorgt und eingepackt ... und so weiter.

Es ist nun nicht das erste Mal, dass ich mir dieses Szenario vornehme, aber in diesem Jahr bin ich auf dem besten Wege auch wirklich abfahrbereit am nächsten Montag aufbrechen zu können?

Und dann, ja dann --- kann ich in Ruhe und Frieden mit den Kindern Plätzchen backen, auf die Winterkirmes gehen, meine Weihnachtsnähaufträge fertig machen und eventuell tatsächlich so etwas wie Besinnlichkeit erleben.

In dieser Zeit dann möchte ich auch ein paar neue Nähstücke wagen -- ein Frottee-Gemütlichkeitsoverall mit Reißverschluss für die Kids steht an, genauso wie ein neuer Versuch, aus der Pattensen eine veritable Outdoorhose mit Cordura zu machen. Davon dann mehr während der Kreuzfahrt ;-).

Und nun zum nachgeholten Dankeschön: Das geht (und zwar von Herzen) an Jasmin, die beim Probenähen für das eBook zur Tobehose dabei war und die ich bei meiner Danksagung einfach vergessen habe. DANKE Jasmin! Sie hat eine wunderschöne Pattensen genäht, die sie auf ihrem brandneuen Blog Wurzeln und Flügel zeigt. Schaut mal hierher: Jasmins Blog Wurzeln und Flügel
Jasmin schreibt so schön ... also: eintragen und mitlesen!

Und, noch ganz vergessen: die kiwikinder haben seit kurzem einen Vogel! Vielen lieben Dank an Andi Wolff für die perfekt gelungene Gestaltung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen