26. Oktober 2014

noch mehr Kuscheljacken und eine Anekdote

Drei Kuscheljacken, die ich zunächst mal "Mullewapp" genannt habe, sind fertig!
Die für den Kleinchenzwerg hatte ich Euch ja schon gezeigt, nun folgen die beiden für die Großen.
Als sie sich für viel braun in ihren Jacken entschieden haben, war ihnen noch nicht bewusst, dass sie später "die perfekten Jedi-Umhänge!!!"tragen würden. Dementsprechend sollten sie auch präsentiert werden :).











Und nun zur Anekdote:
Wegen der leichtfertigen Namensgebung "Mullewapp" habe ich mir im Nachhinein doch ein paar Gedanken / Sorgen gemacht. Also habe ich kurzerhand eine Mail an das Management von Helme Heine geschrieben und die Situation geschildert. Stante pede kam eine Antwort ... das mit den Namensrechten sei in der Tat schwierig und die mit Lizenzen etc. noch komplizierter. ABER der Herr hätte sich meine Produkte mal näher angeschaut und findet, dass sie hervorragend zu Helme Heines "Freunden" passen -- ihr wisst schon, das Schwein, der Hahn und die Maus. Wie viele Stückzahlen ich denn so machte und überhaupt? Vielleicht kann man ja darüber einmal in Ruhe sprechen und diesen Gedanken einer Helm Heine Kollektion weiterspinnen ...
Da dachte ich ICH spinne! Wahnsinnig gefreut habe ich mich, ist ja klar, und bei näherer Betrachtung muss ich sagen, dass die Welt von Mullewapp tatsächlich optisch gut passt zu den kiwikindern. Jetzt, wo ER es gesagt hat ... :)
Ich habe noch nicht angerufen, möchte lieber noch ein wenig schwelgen in allem, was hätte sein können, wäre dies so und nicht so oder jenes ganz anders ....

In diesem Sinne - mit inspirierten und verträumten Grüßen!
Wendy

Kommentare:

  1. Die Jacken sind toll und du hast tolle Fotomodelle. :-) Der Rest klingt sehr spannend! Bin schon neugierig, was du noch berichtest.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Puh ha.....das klingt ja spannend!
    Da drücke ich dir die Daumen und wünsche dir viel Glück, dass es sich in deinem Sinne entwickelt.
    Liebe Grüße von Jessica

    AntwortenLöschen