30. März 2013

Nicht von dieser Welt





Dieser Pulli soll das nun eeeeewig währende Piratenthema zumindest ein wenig eindämmen. Ein Kind ist ja neugierig und möchte so alles Mögliche wissen und je nachdem, mit welchem Stoff man es füttert, bildet sich entsprechendes Interesse.

So meine Theorie. Im Grunde ist es mir egal, welches Thema das nächste wird, solange es nichts mit Piraten, Schiffen, Papageien, Schätzen und Handwaffen zu tun hat.

Und siehe da, der Zwergenkönig erkundigte sich prompt nach dem Weltraum und wo der Alien denn seinen Mund hat und hat schon zwei Mal erläutert, wie das Raumschiff des Aliens auf dessen Planeten landet. Und den Rest der Zeit lief die "Jack Sparrow"-CD und Piratengeschichten ...


Mit der Overlock nehme ich doch großzügig Nahtzugabe weg, während ich noch so zuschneide wie früher, nämlich mit recht spärlichen Nahtzugaben. Dadurch ist dieses Shirt eher schmal ausgefallen, was aber für unseren Großen genau passig ist.
Nach dem Lieblings-Ottobre-Raglan-Schnitt, Ärmel aus einem gespendeten Strickpulli recycelt (der Rest fand seine neue Bestimmung als Kapuze meiner Edda), Vorder- und Rückseite aus Stretchfrottee von Michas --- leider die billigere Variante, die qualitativ doch deutlich gegen den etwas teureren abstinkt... Und hinten das UFO von limetrees, das schon seit über einem Jahr hier herumliegt.

Die Applikation habe ich nur per 3-fach-Geradstich aufgenäht, ich hoffe, dass das mit dem Strick und dem Frottee zu einem leichten Franseneffekt führt.

Und wie so oft: Flecken bitte dezent ignorieren, er hatte das Shirt gestern Nachmittag ja auch schon an ...

Schnitt: More Grey aus der Ottobre 3/2011, Gr. 122
Material: recycelter Strickpulli lime, Stretchfrottee graublau und Bündchen dunkelrot von Michas, , Bügelvelours von limetrees.
Applikation selbst erstellt (eine noch völlig unbekannte Art, die sich selbst Tappachen nennt)

Kommentare:

  1. Liebe Struppe,
    ein echt schöner Pulli... sei so lieb und verlink ihn noch mal bei M4B... ich hatte da Mist gebaut. Vielen lieben Dank und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich cooler Pullover, der könnte meinem mittleren Drachenzähmerkind auch gut gefallen...die Idee nehm ich mal mit ;-)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen