30. März 2013

Kleinchen-Höschen







In der einen Ottobre, die ich besitze, findet sich auch ein Schnitt für diese Babyhose. Gedacht eigentlich aus Sweat oder Nicky, aber aus Feincord geht's auch kuschelig weich.
Wenn ich jetzt noch wüsste, wo ich dieses wunderbare petrollene Bündchen her hatte ... davon brauche ich auf jeden Fall in Bälde mehr!
Ich hoffe, der kleinen Beschenkten ist es bequem und den Eltern gefällt's...

OK, ganz dem Schnitt gefolgt bin ich nicht --- die Beinbündchen sind länger, als angegeben und der Bund hat nicht noch eine Schnur durchgezogen mit Knopflöchern vorne, wie angegeben. Dafür ist der Bund länger und enger, damit es schön bequem ist und nicht rutscht.

Schnitt: Ottobre 3/2011 (Namen vergessen), Gr. 68
Material: Cord in dunkelschlamm aus dem Stoffparadies DT, Bündchen petrol und weich (Quelle: Internet), gestreifter Interlock rot/weiß von Michas





Kommentare:

  1. Die ist sicher sehr bequem durch die Bündchen, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Süß, ich mag solche Teile und der Pulli vom letzen Post ist auch klasse.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht die bequem aus. Die Farben sind auch toll! Gefällt mir sehr gut! Dein Tiger-Shirt ist auch klasse!
    Ich mag noch mehr von dir lesen...deswegen bleib ich auch mal bei dir. :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen