18. März 2013

Herzlich willkommen!



Strampelhose von kiwikinder
Unsere erweiterte Familie ist gestern um einen weiteren Jungen gewachsen. Herzlich willkommen sage ich mit dieser klimperkleinen Strampelhose in gestreift.

Ich finde den Schnitt toll und die Hose auch -- habe mir schon fast alle Größen einmal abgepinnt und werde mich in Zukunft mal dran begeben, die wickelfreundliche Knopfvariante an der Innennaht auszuprobieren. Neben den Bündchen sind es nämlich nur 2 Schnittteile sowie 2 Belege. Herrlich!


Und als das gute Stück nach diesmal wirklich kurzer Zeit fertig war, kam es mir vor, als sei irgendwas anders, als auf den vielen Bildern, die ich gesehen hatte. Und tatsächlich: Die Knöpfe oben sollten eigentlich innen an den Latz geknöpft werden, nicht außen... Da ich aber nur diese Größe an KamSnaps habe, finde ich außen auch völlig OK.









An den beiden Außennähten habe ich den Wabenstich benutzt, das finde ich total sportlich und fast overlockig. Oben am Latz wellt der Geradstich leider etwas, das mache ich nächstes Mal anders.
Den Beleg für das hintere Hosenteil habe ich zusammen mit dem Label am Rücken festgenäht, das mache ich nächstes mal wieder so ;-)

Aber wer weiß, wie ich was nächstes Mal mache --- heute hat sich nämlich eine Japanerin auf den Weg gemacht, meine Freundin zu werden. Es ist eine Rheinländische Japanerin, also eine tolle Mischung, die kann was! Und zwar mehr als meine Hannoveraner Japanerin ... or so they say. 
Sie ist- im Gegensatz zu meiner Vorfreude - hier noch nicht angekommen, aber ich hoffe, das ändert sich übermorgen!

Dazu bald mehr.

Schnitt: Strampelhose von klimperklein, Gr. 62
Material: Interlock lime gestreift und rot gestreift von Micha, Bündchen aus dem Stoffhaus, KamSnaps

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen