23. März 2013

Die neue Japanerin





ist angekommen! Ich hatte noch gar keine Zeit, mich um sie zu kümmern, wie unhöflich. Gestern Abend aber, da haben wir uns mal ein wenig kennengelernt. Mein erster Eindruck von ihr ist durchweg positiv. Ich hoffe, dass sie Gleiches auch von mir behaupten würde. Ich war nämlich total gutmütig und saft und da hat das Einfädeln auch geklappt.
Sie war lange Zeit im Dienste einer anderen Näherin, dort wurde sie allerdings fast gar nicht gefordert, so dass sie recht gelangweilt hier ankam. Die wird sich noch wundern!
Heute Abend, meine Liebe, da wird sich herausstellen, was Du kannst.
Ich habe nämlich tatsächlich vor, mir mein erstes eigenes Teil zu nähen! Sehr aufregend, auch für mich... Und die Neue wird's richten, da bin ich ganz zuversichtlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen