23. Februar 2013

Frottee zum Kuscheln






Der Kleinchen-Zwerg wurde von mir in dieser Woche nähtechnisch mal ganz klar bevorzugt. Teil Nr. 4 ist noch einmal ein Xater, wieder die schmale Version, wieder mit gedoppelter Kapuze. Statt Jersey aber dieses Mal Stretchfrottee, den ich auch schon für die klimperklein-Mützen verwendet habe.

Die Bündchen aus Jersey haben sich bewährt, deshalb habe ich sie wieder ähnlich genäht. Ich finde die Jerseybündchen gerade für dünnere Shirtstoffe wirklich toll, weil sie so schön weich sind und, auch wenn sie enger geschnitten sind, nicht einschneiden.

Als das Pullöverchen dann fertig war, fehlten noch zwei Dinge: dem Shirt etwas vorne drauf und mir Zeit und Lust für eine Applikation. Deshalb ist es ein peppauf-Bäumchen geworden, ganz gender-neutral...
Die Joghurt-Flecken bitte ignorieren --- danke!

Schnitt: Xater von farbenmix, Gr. 86/92, schmale Version
Material: Stretchfrottee rot und jeansblau von Micha, Campan-Jersey jeansblau/weiß, Bäumchen von peppauf.de

Kommentare:

  1. Der sieht so kuschelig aus, total gemütlich.

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Knuffig!!!

    Pulli und Inhalt ;O)

    LG,Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! richtig kuschlig :)

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen