2. Mai 2012

Retro to go: Lisbeth


Diese Lisbeth ist eines dieser Geschenke, die man nach Fertigstellung eigentlich doch am liebsten selbst behalten möchte.
Der Post-Titel stimmt nicht ganz, denn der Stoff auf der Klappe vorne (und am Schubfach unten drunter) ist tatsächlich so alt, wie er aussieht! Ich habe ihn vor Jahren von meiner Mutter bekommen (ich vermute sie wollte daraus Vorhänge machen und - huch - da waren schon die Neunziger da!) und er lag seither unbeachtet aber makellos im Regal.
Zum Glück habe ich davon noch mehr, so dass ich noch weitere schöne Sommerdinge damit herstellen kann!
Der Taschenkörper besteht aus dunklem Cord, der zwar neu ist, aber auch aus der Zeit stammen könnte, die Innentasche hat leichten weißen BW-Stoff mit braunem Muster.

Noch ein Wort zum eBook: Absolut klasse, uneingeschränkt empfehlenswert!!! Und in Lisbeth passt so viel Krams, dass man an ihr eigentlich nicht vorbei kommt und sei es als Wickeltasche, liebe Mütter und werdenden Mütter und darüber-nachzudenken-beginnenden Mütter, oder als Uni-Tasche, liebe Studis, oder als Schultasche, liebe Kollegens, oder    oder          oder       ...

Schnitt: Lisbeth eBook via farbenmix
Material: Schwerer BW-Printstoff (gut abgelagert), d'grün/brauner Cord, leichter BW-Stoff für die Seitentasche sowie das Innenleben.

Kommentare:

  1. Eine ganz klasse Lisbeht hast Du da genäht! Allein um das Stöffchen beneid ich Dich schon ein wenig... ;o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Der Stoff sieht total klasse aus und ich freu mich so, über JEDE Lisbeth, die entsteht! Ganz toll!!! :)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen