27. Februar 2012

Xater die Zweite


Im Auftrag genäht, wieder Spaß gemacht. Wie auch das Powerzwerg-Shirt mit einfacher Kapuze und einfachen Ärmeln im schmalen Schnitt.

Als kleinen Hingucker noch einen Mini-Powerzwerg am Ärmel.
Ich konnte wieder auf Recycling-Klamotten zurückgreifen. Dieses Mal mussten die Ärmel des Gemütlichgkeitsshirts, das auch schon hier verwendet wurde für die neuen Ärmel herhalten; die Kapuze entstand aus einem abgelegten LA-Shirt (bin ich so viel gewachsen, oder habe ich vor zwei acht Jahren wirklich sooo kurze Shirts getragen???).

An der Kapuze und am Saum habe ich mal etwas für mich Neues probiert: mit dem Doppel-Gerad-Zickzackstich (der mit Sicherheit auch einen richtigen Namen hat) habe ich von rechts einfach die umgeschlagene Stoffkante mitgefasst. Ich find's schick und es sieht fast ein wenig overlockmäßig aus ...


Sonstiger Stoff: Jersey d'blau, Stoffrest T-Shirt türkis, Mini-Powerzwerg von paulapü via peppauf.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen