17. August 2011

Babydecke, mal aufwändig

Für den jüngsten Neuankömmling im Freundeskreis habe ich mich an eine Patchwork-Krabbeldecke gemacht - wenn man das überhaupt offiziell Patchwork nennen kann. 5x5 Quadrate à 20cm in Reihen aneinander genäht, auf Füllfleece genäht und vier Randstreifen drumherum. Zu guter Letzt habe ich noch einen Ikea Baumwollstoff als Rückseite gegengenäht und das Ganze dann gewendet. Es hat funktioniert!

Und nun weiß ich, wie penibel genau man für aufwändiges Patchwork mit Schrägmustern etc. arbeiten muss ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen